Grandioser Erfolg des Willem C. Vis Moot-Teams der Universität Bielefeld

Das Willem C. Vis Moot-Team der Universität Bielefeld hat beim internationalen Hochschulwettbewerb in Wien in einem Teilnehmerfeld von 378 Universitäten (insgesamt 28 deutsche teilnehmende Universitäten) einen grandiosen Erfolg gefeiert und die round of 32 erreicht.

In einer Art Gruppenphase traf die Universität Bielefeld zunächst auf die University of Montevideo (Uruguay), University of Helsinki (Finnland), University of Southern Denmark (Dänemark) und auf die University of Pune (Indien). Ist die erste Hürde geschafft und wird eine bestimmte erforderliche Punktzahl erreicht, werden in einer feierlichen Zeremonie die round of 64 verkündet.
Ab diesem Zeitpunkt darf man sich zu den mindestens 64 besten Universitäten weltweit zählen.

Sodann finden die sog. K.O.-Runden (eliminations-rounds) statt, beginnend mit der round of 64.Das Team der Universität Bielefeld traf sodann in diesem Zuge auf die University of Pittsburgh und konnte sich erfreulicherweise durchsetzen, sodass man bereits das letztjährige hervorragende Ergebnis (round of 64) verbessern konnte.

 

In der sodann stattfindenden round of 32 schied das Team gegen die Chinese University of Hongkong aus. Das bedeutet, dass das unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Stau-
dinger stehende Team zu den besten 32 Universitäten weltweit gehört. Eine bessere Platzierung in Deutschland erreichten lediglich die Universitäten aus Mannheim und die Humboldt-Universität zu Berlin.


In diesem Zuge machen wir darauf aufmerksam, dass die neue MootCourt-Saison im Oktober 2019 beginnt und hierfür motivierte Teilnehmer/innen gesucht werden. Informationsveranstaltungen in den Vorlesungen folgen alsbald. Bewerbungen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und Leistungsübersicht) sind nichtsdestotrotz ab sofort möglich und können ab sofort an Frau Birgit Repke (birgit.repke@uni-bielefeld.de) versandt werden. Bei etwaigen Fragen steht Ciya Aslan (ciya.aslan@uni-bielefeld.de) zur Verfügung.
 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 08.05.2019 von Sebastian Kraus

Aktuelle Meldungen

Grandioser Erfolg des Willem C. Vis Moot-Teams der Universität Bielefeld

Erste Veranstaltung des Ostwestfälisch-Lippischen Steuerkreises am 13. Juni 2019

Neue Stellenausschreibungen der Fakultät

50 Jahre Rewi Party


Ringvorlesung zur juristischen Streitkultur

Dritter Platz des Willem C. VisMoot-Team Bielefeld

Die Fakultät für Rechtswissenschaft lädt alle StudienanfängerInnen herzlich zu den Erstsemestertagen ein

Die Fakultät trauert um Herrn Prof. Dr. Ernst-Wolfgang Böckenförde

„Institut für Familienunternehmen“ (iFUn) erweitert sich

Auszeichnung der Promotionsschrift ,,Möglichkeiten und Grenzen bei der Regulierung von Derivaten" von Dr. Andreas Kerkemeyer 

Generationen von Juristen - Kolumne von Tobias Freudenberg in der NJW

Ostwestfälisch-Lippischer Steuerkreis gegründet

Kontakt

Fakultät für Rechtswissenschaft
der Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Fon (0521) 106-4301 / -4302
Fax (0521) 106-6414
E-Mail an die Fakultät

   

Informationen Universität