Programm

Das Programm „richtig einsteigen.“ der Fakultät für Rechtswissenschaft richtet sich an Studieninteressierte und Studienanfänger*innen (Abschluss Erste Juristische Prüfung, BA "Recht und Management" sowie BA-Nebenfach).

► Das Programm "richtig einsteigen." ist auch in einem Artikel des Rechtsmagazins „Legal Tribute Online“ (kurz: LTO), der sich mit den speziellen Einstiegsveranstaltungen für Studierende der Rechtswissenschaft beschäftigt, vorgestellt worden.

1. Säule: Beratung und Orientierung

Uns von „richtig einsteigen.“ Beratung und Orientierung der Fakultät für Rechtswissenschaft geht es darum,  Studieninteressierte und Studienanfänger*innen (Abschluss Erste Juristische Prüfung, BA „Recht und Management“ sowie BA-Nebenfach) zu beraten und zu unterstützen.

Wir informieren Studieninteressierte über die verschiedenen rechtswissenschaftlichen Studiengänge, helfen Eindrücke über das Studieren zu gewinnen und Fragen zu klären, um auf dieser Grundlage eine fundierte Studiengangwahl zu treffen.

Studienanfänger*innen bieten wir ein individuelles Beratungsangebot an, das den Übergang von Schule zur Universität begleitet und unterstützt. Dazu können individuelle Termine mit uns vereinbart werden oder unsere offene Sprechstunde besucht werden. Hier können wir uns gemeinsam mit Ihren Fragen befassen, beispielsweise wie man erfolgreich studiert, wie die eigenen Klausurergebnisse einzuordnen sind oder allgemein zu Studienablauf- und Organisation. Auch wenn Sie Studienschwierigkeiten haben sollten, sind Sie bei uns richtig.

Daneben bieten wir kompakte Workshops in Kleingruppen u.a. zu den Themenkreisen

  • Lernstrategien – Effizientes Lernen von Anfang an
  • Selbstmanagement – Erfolgreiche Planung und Organisation des Studiums

In der Klausuren- und Hausarbeitsklinik haben Sie die Möglichkeit, sich zu Ihrer Klausur oder Hausarbeit (nach Ablauf der Remonstrationsfrist) individuell beraten zu lassen.

Im Rahmen unserer Tätigkeiten halten wir uns an speziell erarbeitete Richtlinien, um eine für die Studierenden optimale Beratung zu ermöglichen.

Wir haben selbst Rechtswissenschaft an dieser Fakultät studiert und unser Studium erfolgreich mit der Ersten Prüfung abgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in T4-223!

2. Säule: Juristisches Schreiben

„Die Sprache ist das Handwerkszeug des Juristen“. Und wie jedes Handwerk lässt sich auch dieses erlernen. Dafür bietet „richtig einsteigen.“  juristische Schreibberatung für Dozenten.

Der Gutachtenstil wird in fast allen Klausuren und Hausarbeiten verlangt und begleitet die Studierenden vom ersten Semester bis in Ihr Examen. Daher lohnt es sich, diesen zu trainieren!

Die beiden Säulen arbeiten eng zusammen, um den Studienanfänger*innen den größtmöglichen Nutzen bieten zu können.

 

 

Zudem ist das Programm umfassend vernetzt, sowohl in der Fakultät als auch auf Universitätsebene über das Gesamtprogramm „richtig einsteigen.“, um den Studieninteressierten und Studierenden im ersten Studienjahr als „erste Anlaufstelle“ Ansprechpartner*innen für weitergehende Fragen zu vermitteln.

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 17.03.2020 von Anne-Christina Hilbring

Informationen

Sprechstunde während der vorlesungsfreien Zeit

 

ACHTUNG: Im Moment keine offene Sprechstunde. Bitte per Mail (durchstarten@uni-bielefeld.de) oder per Telefon (0521/10612735) melden.

Informationen

Folien Covid-19 Ringvorlesung

Wischmeyer_Corona-App_SoSe_2020.pdf

 

Neue Studien- und Prüfungsordnung

Infoveranstaltung_StudPrO_2020.pdf

Überrgangsregelungen Schwerpunktbereiche.pdf

 

Klausurenklinik

Termine für die Klausurenklinik können unter: durchstarten@uni-bielefeld.de vereinbart werden.