Probeexamen

Das Probeexamen richtet sich an Studierende, die bereits seit einiger Zeit am Klausurenkurs teilnehmen und nun den "Ernstfall" trainieren möchten. Hierbei wird die Möglichkeit zur Anfertigung von sechs schriftlichen Arbeiten unter examensnahen Bedingungen in einem Zeitraum von ca. 10 Tagen geboten. Die Klausuren werden korrigiert zusammen mit einer Bewertungsübersicht mit Endnote zurück gegeben. Das Probeexamen findet zwei Mal jährlich, im Februar und im August, statt.

Zur eigenständigen Vorbereitung bietet die JuS jährlich eine Beilage mit dem Titel "Probeexamen" mit sechs Klausursachverhalten inkl. Lösungshinweisen an (abrufbar über beck online).

Für die mündliche Prüfung kann am Seminar Vortragstechnik oder der Prüfungssimulation teilgenommen werden.

Termine

Das nächste Probeexamen findet an den folgenen Tagen im August 2020 statt:

Mo. 17.08. - Zivilrecht I

Di. 18.08. - Zivilrecht II

Do. 20.08. - Zivilrecht III

Fr. 21.08. - Strafrecht

Mo. 24.08. - Öffentliches Recht I

Di. 25.08. - Öffentliches Recht II

Anmeldungen werden erst ab dem 25.05. entgegen genommen. Das Probeexamen wird aller Voraussicht nach nur online angeboten werden (Änderungen vorbehalten).

  • Eine Anmeldung ist derzeit nur per E-Mail möglich. Früher eingehende Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.
  • Regelungen zur Anmeldung: Anmeldungen von Studierenden, die noch nicht an früheren Probeexamina teilgenommen haben, werden innerhalb der ersten zwei Anmeldungswochen bevorzugt berücksichtigt. In diesem Zeitraum werden Studierende, die bereits an früheren Terminen teilgenommen haben, zunächst auf die Warteliste gesetzt. Nach Ablauf dieser zwei Wochen wird die Teilnehmerliste mit den Studierenden aus der Warteliste aufgefüllt. Spätere Anmeldungen werden, unabhängig von einer früheren Teilnahme, in chronologischer Reihenfolge angenommen.
  • Es erhalten nur Teilnehmer eine Korrektur, die alle Klausuren bearbeitet abgeben. Wenn vorher bekannt ist, dass eine oder mehrere Klausuren nicht mitgeschrieben werden können, ist eine Teilnahme nicht möglich.
  • Bitte beachten Sie, dass es sich um eine verbindliche Anmeldung handelt. Bei unangekündigtem Nichterscheinen oder mehrfachen grundlosen bzw. kurzfristigen Absagen behalten wir uns vor, Sie für zukünftige Veranstaltungen nicht mehr zuzulassen.
  • Bitte sehen Sie davon ab, uns "zur Sicherheit" mehrere Anmeldungen zu schicken. Dies führt angesichts der hohen Teilnehmerzahlen zu Unübersichtlichkeit. Anmeldungen werden chronologisch abgearbeitet. Sie erhalten eine Bestätigung der Anmeldung. 

 

 

   
   
   
   
   
   

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 14.05.2020 von Christian Pleser

Telefonische Sprechzeiten

Mo. und Di.

13 bis 16 Uhr

Fr.

9 bis 13 Uhr

 

Bitte beachtet, dass auch die Sprechzeiten derzeit nur telefonisch erfolgen und das Examinatoriumsbüro vorerst nicht besetzt sein wird.

Anleitung zum Hochladen des Klausurenkurses in den Lernraum über diesen Link. Einfach auf diesen Text drücken.

Zu UniRep Online geht es über folgenden Link:

http://unirep.jura.uni-bielefeld.de

Aktuelles

2020  
August 2020

Online-Probeexamen

 

 

 

 

 

 

Kontaktdaten Examinatoriumsbüro

  • Büro: T4-231
  • Telefon: 0521/ 106-4717
  • Mail: examinatorium[at]uni-bielefeld.de