Prof. Dr. Markus Artz ist neuer Vorsitzender des Deutschen Mietgerichtstags

Der Deutsche Mietgerichtstag wurde 1997 von interessierten Mietrechtsjuristen aller beruflichen Fachrichtungen gegründet und hat sich zu dem zentralen rechtswissenschaftlichen Forum des deutschen Mietrechts entwickelt. In jedem Frühjahr findet der Deutsche Mietgerichtstag in der Dortmunder Westfalenhalle statt. Dort treffen sich mehr als 400 Juristen aus allen beruflichen Fachrichtungen für zwei Tage, um aktuelle Fragen des Mietrechts, des Prozessrechts und weiterer angrenzender Rechtsgebiete zu diskutieren. Im Herbst findet an wechselnden Orten eine weitere wissenschaftliche Tagung statt, 2017 in Hamburg. Für Studierende und Referendare organisiert der Deutsche Mietgerichtstag alle zwei Jahre eine Herbstakademie in Berlin.

Seit seiner Gründung wurde der Deutsche Mietgerichtstag von Dr. Ulf Börstinghaus, Richter am Amtsgericht Dortmund und mittlerweile Honorarprofessor an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bielefeld, geführt. Die Mitgliederversammlung wählte am Samstag, dem 25. März 2017, Dr. Markus Artz, Lehrstuhlinhaber in Bielefeld und Leiter der Forschungsstelle für Immobilienrecht, einstimmig zu seinem Nachfolger. Der nächste Mietgerichtstag findet am 16. und 17. März 2018 in Dortmund statt.

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 30.03.2017 von Jan-Hendrik Haus

Kontakt

Fakultät für Rechtswissenschaft
der Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Fon (0521) 106-4301 / -4302
Fax (0521) 106-6414
E-Mail an die Fakultät

   

Downloads