Marienfelder Gespräche

Seit 2012 veranstaltet die Forschungsstelle für Immobilienrecht in loser Folge wissenschaftliche Symposien zu immobilienrechtlichen Themen.  Veranstaltungsort ist das Hotel Klosterpforte in Marienfeld nahe Bielefeld, sodass sich der Name „Marienfelder Gespräche“ eingebürgert hat. Es wird zu ganz unterschiedlichen Themen in einem kleinen Kreis ausgewählter Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutiert. Bislang hat die Forschungsstelle folgende Veranstaltungen abgehalten:

1. Marienfelder Gespräche

Datum: 16. und 17. November 2012
Thema: Die vermietete EIgentumswohnung
  ► weitere Informationen

2. Marienfelder Gespräche

Datum: 20. und 21. November 2015
Thema: AGB-Kontrolle in der Gewerberaummiete
  ► weitere Informationen

3. Marienfelder Gespräche

Datum: 5. und 6. Oktober 2017
Thema: Verwaltervergütung
  ► weitere Informationen

4. Marienfelder Gespräche

Datum: 17. und 18. November 2017
Thema: Rechtsvergleichung: Mietrecht in Deutschland, Europa und der Welt
  ► weitere Informationen

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 01.03.2018 von Christian Meinecke

Aktuell

Prof. Dr. Markus Artz und Prof. Dr. Florian Jacoby im INFO M Kollegen-Interview

                                        

     ------------------------------------

Forschungsprojekt                      "Vermietete Eigentumswohnung"