Tagungsprogramm

Tagungsplan

Donnerstag, 25. Juni 2015, 18 Uhr, ZiF

Grußwort: Prof. Dr. Johannes Hellermann, Prorektor Universität Bielefeld

Diskussionsrunde „Glanz und Elend der Juristenausbildung

Moderator: Prof. Dr. Matthias Kilian
Direktor des Soldan Instituts,
Universität Köln

  • Ulrich Becker, Präsident des Landesjustizprüfungsamts, NRW, Düsseldorf
  • Prof. Dr. Thomas Fischer, Vorsitzender des 2. Strafsenats, BGH, Karlsruhe
  • Katja Keul, MdB, Mitglied im Rechtsausschuss, Berlin
  • Loredana Georgescu, Vorstandsmitglied aus dem Bundesverband rechtswissenschaftlicher Fachschaften e.V., Passau
  • Dr. Thomas Remmers, Rechtsanwalt und Notar, Präsident RAK und Vorsitzender BRAK Ausschuss Juristenausbildung, Celle
  • Dr. Joachim Wagner, Journalist, Hamburg

20:00 Uhr: Abendessen

 

Freitag, 26. Juni 2015, ZiF

9:30 Uhr: Begrüßungen:

  • Prof. Dr. Florian Jacoby, Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft
  • Prof. Dr. Stephan Barton, Institut für Anwalts- und Notarrecht, Universität Bielefeld

Herausforderungen

9:45 Uhr: Nicht „Law School“, sondern Universität: Ein Plädoyer für juristische Bildung im entgrenzten Rechtsstaat

  • Prof. Dr. Dr. h.c. Susanne Baer, LL.M., Richterin des BVerfG, Karlsruhe/Berlin

10:30 Uhr: Kurzkommentar und Diskussion

  • RA Martin W. Huff, Geschäftsführer Rechtsanwaltskammer Köln

11:00 Uhr: Kaffeepause

11:20 Uhr: Was der Anwaltsorientierung im Studium entgegensteht … ein Duo

  • Prof. Dr. Stephan Barton / Prof. Dr. Fritz Jost, Institut für Anwalts- und Notarrecht, Universität Bielefeld

12:00 Uhr: Kurzkommentar und Diskussion

  • VorsRiOLG Josef Schulte, Vorsitzender des Justizprüfungsamtes Hamm

12:30 Uhr: Mittagspause

Neue Perspektiven

13:30 Uhr: Schlüsselqualifikationen

  • Ass. iur. Michaela Bierschenk, Universität Mainz

14:00 Uhr: Studentische Rechtsberatung

  • Prof. Dr. Reinhard Singer, Humboldt Universität, Berlin

14:30 Uhr: Juristisches Planspiel zum Strafprozess

  • Akad. Rat a.Z. Dr. Marc Reiß, Universität Frankfurt

15:00 Uhr: Mock Trials

  • Dr. Tanja Henking, Institut für Medizinische Ethik und Geschichte der Medizin, Ruhr-Universität Bochum

15:30 Uhr: Kaffeepause

 

16:00 Uhr: Resümee und Ausblick

Gesprächsrunde "Juristenausbildungsreform aus Sicht der Anwaltschaft"
unter der Leitung von RAin Sabine Gries-Redeker
Vorsitzende des Ausschusses Aus- und Fortbildung des DAV, Bonn

Teilnehmer:

  • RAuN Dr. Jürgen Löbbe, Vorsitzender der Förderergesellschaft für Anwaltsrecht, Bielefeld
  • RAuN Dr. Ulrich Wessels, Präsident der Rechtsanwaltskammer Hamm
  • RA Jürgen Widder, Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen im Deutschen Anwaltverein

17:00 Uhr: Schlusswort

  •  RA Manfred Wissmann, Mannheim, Vorsitzender der Soldan Stiftung

17:15 Uhr: Ende der Tagung

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 13.07.2015 von Julian Adams

Institut für Anwalts- und Notarrecht

Soldan Stiftung