Vorlesung 4 Literatur

Organ der Rechtspflege

  • Barton, Einführung in die Strafverteidigung, 2. Aufl. 2013, § 4 I (PDF)
  • Folien zur Vorlesung (PDF)
  • Beulke/Swoboda, Strafprozessrecht, 14. Aufl. 2018, § 9 I-III
  • Kilian, AnwBl 2019, 662-667 (PDF)

Für besonders Interessierte

  • Salditt, Zur Stellung des Strafverteidigers, in: Widmaier/Müller/Schlothauer (Hrsg.), MAH Strafverteidigung, 2. Aufl. 2014, § 1 (PDF)

Das Recht auf Verteidigerbeistand

  • Barton, Einführung in die Strafverteidigung, 2. Aufl. 2013, § 4 II 1 (PDF)
  • Folien zur Vorlesung (siehe oben)
  • Das Konsultationsrecht: Ergänzungen (Stand 5/2020) (PDF)
  • Beulke/Swoboda, Strafprozessrecht, 14. Aufl. 2018, §§ 15 II, 23 III
  • Reader Strafverteidigung: Entscheidungen in Teil A I 1
  • Stern, Verteidigung in Mord- und Totschlagsverfahren, 3. Aufl. 2013, Teil 11 A. II 1), 2) (PDF)

Aufgabe für alle:

A verursacht alkoholbedingt auf der Fahrt nach Hause mit dem Auto einen Unfall. A lässt das beschädigte Fahrzeug liegen und entfernt sich schleunigst vom Unfallort. Eine Viertelstunde später wird er am Straßenrand vom Polizisten P angehalten und zunächst zu seiner Person befragt. Da P im Auto dessen Führerschein gefunden hat, hat er sofort den Verdacht, A sei die in dem Führerschein bezeichnete Person und könne der Verursacher sein. P hält ihm das vor und fängt an, ihn zu seiner Person und dem Unfall zu befragen. Eine Belehrung über sein Schweigerecht erfolgt jedoch nicht. A räumt ein, Fahrzeughalter und Inhaber des Führerscheins zu sein. Er gesteht, das Auto geführt zu haben.

In der Hauptverhandlung des späteren Prozesses macht er von seinem Schweigerecht Gebrauch. P wird über den Inhalt der Aussage vernommen; der Verteidiger des A  führt erstmals im Plädoyer aus, dass die Vernehmung  des P unzulässig gewesen wäre.

1. Ist die Aussage des P verwertbar?

2. Änderte sich etwas, wenn A nach erfolgter Belehrung in der Hauptverhandlung durch den Vorsitzenden seine Aussage wiederholt hätte?

 

Lösungsskizze (PDF)

  • Was hat das mit dem Recht der Strafverteidigung zu tun? Bitte prüfen Sie das selbst. Falls Sie die Frage nicht beantworten können, nutzen Sie die Internetsprechstunde (13.5, 14.15-16.45 Uhr).
    • Lösung (PDF)

 

Stellung des Verteidigers

  • Barton, Einführung in die Strafverteidigung, 2. Aufl. 2013, § 5 II (PDF)
  • Folien zur Vorlesung (siehe oben)
  • Beulke/Swoboda, Strafprozessrecht, 14. Aufl. 2018, § 9 I-III
  • Reader Strafverteidigung: Entscheidungen in Teil B II

Für besonders Interessierte

  • Dierbach, Die Vertretung des Angeklagten durch den Verteidiger, StraFo 2019, 50 ff. (PDF)
  • Tsambikakis, Das Mandatsverhältnis, in: Widmaier/Müller/Schlothauer (Hrsg.), MAH Strafverteidigung, 2. Aufl. 2014, § 2 (PDF)

Bitte beachten:

  • Sie finden einen Reader mit wichtigen Entscheidungen zum Recht der Strafverteidigung unterhalb der Tabelle mit den einzelnen Lehrveranstaltungen.
© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 20.05.2020 von Marc-Arno Scheuss

Weitere Internetpräsenz

Verleihung des "pro-reo-Preises" 2019 an Prof. Barton

Erschienen