Aktuelles

 

Freie Plätze im Blockseminar "Aktuelle Probleme des Straf- und Strafverfahrensrechts" im Wintersemester 2020/2021

Bei Interesse an der Teilnahme am Seminar setzen Sie sich bitte bis zum 30.10.2020 mit Frau Starcevic (sanela.starcevic@uni-bielefeld.de) in Verbindung. Sie werden anschließend per E-Mail über die noch zu vergebenden Seminarthemen sowie die formalen Anforderungen an die Seminararbeit informiert.

 


 

Tagung der Rede Ibero-Americana de Advocacia Criminal

Prof. Dr. Lutz Eidam, LL.M., hält auf Einladung von Frau Professorin Helena R. Lobo da Costa (Universität São Paulo, Brasilien) einen Vortrag auf der Tagung der Rede Ibero-Americana de Advocacia Criminal, die virtuell am 22. und 23.Oktober 2020 stattfinden wird. Die Tagung vereint Teilnehmer aus Italien, Spanien, Brasilien, Uruguay, Chile, Argentinien und Deutschland.

Die Tagung beschäftigt sich mit dem Generalthema der Unternehmensstrafbarkeit. Professor Eidam wird zu Stand und Entwicklung einer Unternehmensstrafbarkeit in Deutschland referieren.

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 23.10.2020 von Nicola Rott

Schnellzugriff

 

Aktuelle Publikationen


Handbuch des Strafrechts, Band 5: Strafrecht Besonderer Teil II, hrsg. von Hilgendorf / Kudlich / Valerius, 2020. Darin: Eidam, § 50: Bestechungsdelikte, S. 1259 – S. 1298.

 

Zeitschrift für Medizinstrafrecht (medstra), Heft 5/2020.
Darin: Eidam, medstra-statement: Nach der Strafbarkeit ist vor der Strafbarkeit – was tritt an die Stelle von § 217 StGB?, S. 257 – S. 258.

 

Neue Zeitschrift für Strafrecht (NStZ), Heft 9/2020.
Darin: Eidam, Praxiskommentar zu BGH, Beschluss vom 09.01.2020 –
4 StR 324/19 (§§ 22, 24 StGB, § 241 StGB – Tatentschluss, Rücktritt vom Versuch sowie tatbestandliche Voraussetzungen einer Bedrohung), S. 549 – S. 550

 

Strafverteidiger (StV), Heft 7/2020.
Darin: Eidam, Anmerkung zu zu BGH, Beschluss vom 19.06.2019 - 5 StR 167/19 (§§ 136, 337 StPO – Beweisverwertungsverbot nach fehlerhafter Belehrung zur Verteidigerkonsultation und diesbezügliche Beruhensfrage),
S. 435 - S. 437

 

Interrogation, Confession, and Truth, hrsg. von Eidam/Lindemann/Ransiek, 2020.
Darin: Eidam, Contemporary Problems of the Right to Remain Silent in Germany, S. 49 – S. 60.

 

Strafgesetzbuch, StGB, hrsg. von Matt und Renzikowski, 2. Aufl., 2020.
Darin: Eidam, Kommentierung der
§§ 234 – 241a StGB, S. 1885 - 1963.

 

Goltdammer's Archiv für Strafrecht (GA), Heft 10/2019.
Darin: Eidam, Rezension zu Walter Kargl, Strafrecht. Eine Einführung in die Grundlagen von Gesetz und Gesetzlichkeit. Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2019, S. 653 - S. 656.

 

Park | Kapitalmarktstrafrecht | Cover

Kapitalmarktstrafrecht, hrsg. von Park, 5. Aufl. 2019.
Darin: Eidam, Kommentierung der
§§ 399, 400 AktG, § 35 DepotG,
§ 147 GenG, § 82 GmbHG, § 331 HGB, § 17 PublG,
§ 313 UmwG (Kapitel 9: Falsche Angaben und unrichtige Darstellung), S. 817 – S. 1026
 

Neue Zeitschrift für Strafrecht (NStZ), Heft 8/2019.
Darin: Eidam, Praxiskommentar zu BGH, Urteil vom 10.10.2018 – 2 StR 464/17 (§ 259 StGB – Hehlerei bei täuschungsbedingtem Einverständnis des Vortäters),  S. 477 – S. 478

 

Eidam/Lindemann (Hrsg.), Grundfragen und aktuelle Herausforderungen der ärztlichen Sterbebegleitung, 2019

 

Zeitschrift für Medizinstrafrecht (medstra), Heft 3/2019
Darin: Eidam, Videoüberwachung
von Arztpraxen – strafbar?,
S. 143 – S. 148.
 

Neue Juristische Wochenschrift (NJW), Heft 33/2018.
Darin: Eidam, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 19.4.2018 – 3 StR 286/17 (§ 129a I Nr. 1, V 1 StGB – Unterstützung einer terroristischen Vereinigung durch Zusage oder Begehung einer Straftat eines Außenstehenden), in NJW 2018,
S. 2428

 

Rechtsstaatliches Strafrecht, Festschrift für Ulfrid Neumann, hrsg. von Saliger, Frank u.a., 2017
Darin: Eidam, Aktuelle Überlegungen zur Strafbarkeit des agent provocateur, S. 773 – S- 784.
 
 

Zeitschrift für rechtswissenschaftliche Forschung, Heft 1/2017
Darin: Eidam, Kann das Wirtschaftsstrafrecht vom Völkerstrafrecht lernen?
(Rezension zu Bülte), S. 75 – S. 82.
 
 

Kommentar zum Wirtschaftsstrafrecht, hrsg. von Esser/Rübenstahl/Saliger/Tsambikakis, 2017.
Darin: Eidam, Kommentierung der
§§ 15 – 37 StGB mit wirtschaftsstrafrechtlichem Schwerpunkt, S. 103 – S. 167.