Dr. Laura Schulte

 

 

Wiss. Mitarbeiterin in dem Projekt DESKRIS (http://www.deskris.sicherheit-forschung.de/)

Wiss. Mitarbeiterin in dem Projekt Strukturwandel des Privaten von 2014-2017.

Sprechstunde:

Nach Vereinbarung per E-Mail (lschulte@uni-bielefeld.de).

Veröffentlichungen

Dissertation: Vom quantitativen zum qualitativen Datenschutz - Leitbildwandel im Datenschutzrecht, Juni 2018, Duncker & Humblot (978 3 428 15389 3)

  1. Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit, in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessel (Hrsg.), Jahrbuch der Europäischen Integration 2014, 2014, S. 229-234 (mit Christoph Gusy).
  2. Rechnende Räume als verletzliche Erfahrungswelten – Bericht vom Auftakt-Workshop des Forum-Privatheit, in: DuD 2014, S. 729-730 (mit Johannes Eichenhofer).
  3. Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit, in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessel (Hrsg.), Jahrbuch der Europäischen Integration 2015, 2015, S. 215-220 (mit Christoph Gusy).
  4. Eine kurze Geschichte des britischen Datenschutzrechts – Ein Überblick über die Entwicklung der Datenschutz-Policy der britischen Regierung und des britischen Privacy-Case Laws seit 1960, in: ZNR 2015, S. 272-290.
  5. e-Privacy – Von der Digitalisierung der Kommunikation zur Digitalisierung der Privatsphäre, in: Lepsius u.a. (Hrsg.), Jahrbuch des öffentlichen Rechts der Gegenwart, Band 64, 2016, S. 385-310 (mit Christoph Gusy und Johannes Eichenhofer).
  6. Einbettung von Drittinhalten im Web - Eine technische und rechtliche Betrachtung, in: DuD 2016, S. 523-527 (mit Tim Wambach und Konstantin Knorr).
  7. Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit, in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessel (Hrsg.), Jahrbuch der Europäischen Integration 2016, S. 275-280 (mit Christoph Gusy).
  8. Kommentar zu OLG Düsseldorf, Beschl. vom 19.01.2017, I-20 U 40/16 ( Zur datenschutzrechtlichen Haftung bei Verwendung des "Like-Buttons" und der Verbandsklagebefugnis im Datenschutzrecht), in: K&R 2017, S. 198-199.
  9. Polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit, in: Werner Weidenfeld / Wolfgang Wessel (Hrsg.), Jahrbuch der Europäischen Integration 2017, 2017, S. 291-296 (mit Christoph Gusy).
  10. Transparenz im Kontext der DS-GVO, in: PinG 2017, S. 227-230.
  11. Datenschutz durch Transparenz im Kontext der DS-GVO, in: Dix/Kloepfer/Schoch u.a. (Hrsg.), Informationsfreiheit und Informationsrecht, Jahrbuch 2017 (mit Christoph Gusy).
  12. Examinatorium Öffentliches Baurecht (Fortgeschrittenen Klausur), in: JA 2018, S. 605-612 (mit Christian Wittrahm).
  13. Examinatorium Besonderes Verwaltungsrecht (Fortgeschrittenen Klausur zum Versammlungs- und Verwaltungsprozessrecht), in: JURA (zur Veröffentlichung angenommen) (mit Patrick Glückert).
  14. Internationale Datentransfers, in: Pachinger, Praxishandbuch zur DSGVO, 2019, Kapitel 9 (mit Sebastian Meyer).
  15. Rechtlicher Rahmen der kooperativen Bestimmung von Schutzzielen und Schutzniveaus in den KRITIS Ernährung und Gesundheit, in: Jahrbuch der Öffentlichen Sicherheit 2020 (mit Christoph Gusy) (im Erscheinen).
  16. Rechtliche Anforderungen an Anbieter digitaler Dienste die zugleich Kritische Infrastrukturen sind, CR 2019, S. 617-624 (mit Steve Ritter).

Lehrveranstaltungen

  1. Arbeitsgemeinschaft zum Polizei- und Ordnungsrecht, Sommersemester 2013
  2. Arbeitsgemeinschaft zum Polizei- und Ordnungsrecht, Wintersemester 2014/2015
  3. Fallübung zum Öffentlichen Wirtschaftsrecht, Wintersemester 2014/2015
  4. Arbeitsgemeinschaft zum Polizei- und Ordnungsrecht, Sommersemester 2015
  5. Fallübung zum Öffentlichen Wirtschaftsrecht, Sommersemester 2015
  6. Repetitorium Öffentliches Baurecht, Wintersemester 2015/2016
  7. Repetentenkurs Öffentliches Recht, Sommersemester 2016
  8. Privacy-Seminar, Sommersemester 2016
  9. Repetitorium Öffentliches Baurecht, Wintersemester 2016/2017
  10. Repetentenkurs Öffentliches Recht, Sommersemester 2017
  11. Repetitorium Öffentliches Baurecht, Wintersemester 2017/2018
  12. Repetitorium Öffentliches Baurecht, Wintersemester 2018/2019

Vorträge

  1. "Internationaler Datentransfer", auf der PinG-Jahrestagung Datenschutz in Berlin am 30. Januar 2019
  2. "Die Zukunft des allgemeinen Datenschutzrechts", auf dem Workshop zur DS-GVO im Bielefelder ZiF am 6. und 7. Februar 2017
  3. "Datenschutz durch Transparenz im Kontext der DS-GVO", auf der Konferenz "Privatheit und Informationsgesellschaft"  in Koblenz am 27. Juni 2017

 

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 09.09.2019 von Laura Schulte

Aktuelles vom Lehrstuhl

Das Sekretariat hat folgende Öffnungszeiten:

Montag: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dienstag bis Freitag: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Erreichbarkeit:

Aufgrund der besonderen Umstände gelten die Öffnungszeiten des Sekretariats bis auf Weiteres nicht. Eine Kontaktaufnahme sollte per E-Mail erfolgen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

-------------------------------------------------------

 

Bitte um Beachtung

Die Polizei- und Ordnungsrecht-Abschlussklausur wird am 31. Juli 2020, von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr als Open-Book-Klausur stattfinden. Hinweise zu E-Prüfungen an der Universität Bielefeld finden Sie hier.

Eine mündliche Ersatzprüfung wird im Oktober 2020 angeboten.

 

Zu Ihrer Information

Im Wintersemester 2020/21 bietet Herr Prof. Dr. Gusy ein Seminar an zu dem Thema:

„Die Weimarer Republik im Spiegel ihrer Verfassungsrechtsprechung“.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

Die Lösungsskizze zur POR Abschlussklausur WS 2019/2020 finden Sie hier.

 

Verfassen von Hausarbeiten

Die entsprechende Anleitung finden Sie hier.

 

Examensvorbereitung

Hinweise zur staatlichen Pflichtfachprüfung sind erschienen in: