Insolvenz und Restrukturierung

Forschungsschwerpunkt ist das Insolvenz- und Restrukturierungsrecht samt der Bezüge zum Gesellschaftsrecht. Auf dieses Rechtsgebiet bezieht sich eine Vielzahl der Veröffentlichungen. Hervorheben lassen sich die Kommentierungen der Insolvenzaufrechnung im Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht (6. Auflage, 2017), der Rechtsfolgen der Insolvenzanfechtung im Kübler/Prütting/Bork (Loseblatt, Stand: November/2016) und der Wirkung der Insolvenz auf Verträge im wiss. Großkommentar Jaeger (2014). Jacoby ist Mitglied des Herausgeberbeirats der Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP), nimmt als Referent vielfach auf Tagungen und Seminaren zu aktuellen Fragen des Insolvenzrechts Stellung und ist auf diesen Gebieten auch als Rechtsgutachter tätig.

ESUG-Evaluation

Jacoby war Mitglied der Forschergemeinschaft, die 2017 vom BMJV mit der Evaluation des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) betraut wurde. Weiter zählten zu der Gemeinschaft die Professoren Stephan Madaus, Detlef Sack, Christoph Thole sowie der Geschäftsführer der WBDat GmbH Heinz Schmidt.

Die Evaluation wurde im Zeitraum von Mai 2017 bis April 2018 durchgeführt. Sie beinhaltete neben der Analyse statistischer Daten eine Rechtsprechungs- und Literaturanalyse sowie die Untersuchung von ausgewählten Fallbeispielen.  Einen besonders wichtigen Baustein der Evaluation bildete schließlich eine strukturierte Online-Befragung, die sich an diejenigen richtete, die als Praktiker mit ESUG-Verfahren befasst sind.

Die Forschergemeinschaft übermittelte am 30. April 2018 ihren Evaluationsbericht an das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) als Auftraggeber. Dort wurden die Ergebnisse zunächst exklusiv ausgewertet, bevor diese der Öffentlichkeit am 15. Oktober 2018 präsentiert worden sind. Sie sind auf der Seite des BMJV abrufbar.

ESUG-Archiv:

► Zur Seite des Forschungsprojekts
► Interview zum Projektstart
► Interview im EXIS TENZ Magazin 
► Aufruf zur Teilnahme an der Evaluation


 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 19.10.2018 von Christian Meinecke

ESUG-Evaluation

Die Ergebnisse der ESUG-Evaluation sind auf der Seite des BMJV abrufbar.

► Zur Seite des BMJV
► Weitere Informationen zur ESUG-Evaluation

Neuerscheinungen

Studienkommentar BGB

16. Auflage, München 2018, 990 S., gemeinsam mit Michael von Hinden.


J. von Staudingers Kommentar zum BGB: §§ 20-64 WEG

Neubearbeitung 2018, 1233 S., Kommentierung der §§ 20, 26, 27 WEG