Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2018

Hausarbeit im Hauptstudium im Anschluss an die Vorlesung AVK Handels- und Gesellschaftsrecht (Belegnr. 291012)

Es wird  im Anschluss an die Vorlesung AVK Handels- und Gesellschaftsrecht eine Hausarbeit angeboten. Die Bearbeitungszeit beginnt am 23.07.2018 und endet am 10.09.2018. Die Sachverhalte können Sie ab dem 23.07.2018 im Lehrstuhl-Sekretariat persönlich abholen. Alternativ ist es möglich, dass wir Ihnen den Sachverhalt per Post schicken, wenn uns zuvor ein adressierter und ausreichend frankierter (!) Umschlag zugesandt wird.

Die Sachverhalte werden nicht auf der Lehrstuhl-Homepage online gestellt. Eine Übersendung per E-Mail Anhang kommt ebenfalls nicht in Betracht. Von diesbezüglichen Anfragen bitten wir abzusehen!

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Eine Anmeldung im eKVV zu Hausarbeiten ist nicht erforderlich!

Durch die fristgemäße Abgabe der Hausarbeit am jeweils zuständigen Lehrstuhl erfüllen Sie das Erfordernis der Anmeldung beim Prüfungsausschuss gemäß der Studien- und Prüfungsordnung der Fakultät.

Bei Erkrankung während der Hausarbeit wird keine Schreibzeitverlängerung gewährt.

Bei Abgabe der Hausarbeit im Hauptstudium muss dem jeweiligen Lehrstuhl eine Kopie des Zwischenprüfungszeugnisses eingereicht werden. Andernfalls wird die Hausarbeit nicht korrigiert.

 

Aufbau- u. Vertiefungskurs Handels- und Gesellschaftsrecht (Belegnr. 291012)

Die Veranstaltung richtet sich an (fortgeschrittene) Studierende im Hauptstudium. Sie widmet sich ausgewählten Teilen des examensrelevanten Stoffs im Handels- und Gesellschaftsrecht.

Veranstaltungszeit: Di 8.30 - 10.00 Uhr in Raum H 14

Beginn: 10.4.2018

 

Die Abschlussklausur findet am Freitag, den 20.07.2018, in Hörsaal H 4 statt. Einlass ist  ab 16 Uhr, Beginn 16:30 Uhr. Bitte pünktlich erscheinen! Die Bearbeitungszeit beträgt 120 Minuten.

 

Methodik der Hausarbeit im Handels- und Gesellschaftsrecht (Belegnr. 291013)

Die Veranstaltung dient der Vorbereitung auf die Hausarbeit im Anschluss an den "Aufbau- u. Vertiefungskurs Handels- und Gesellschaftsrecht" (Belegnummer: 291912). Es handelt sich um eine Blockveranstaltung im letzten Drittel des Sommersemesters.

Termine sind:

28.06.2018 von 16-18 Uhr in H10

04.07.2018 von 16-18 Uhr in X-E0-207

05.07.2018 von 16-18 Uhr in H 10

09.07.2018 von 14-16 Uhr in H 14

 

 

Gesellschaftsrecht: GmbH-Recht (Belegnr. 291020)

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende des Schwerpunktbereichs "Wirtschaftsrechtsberatung" oder des Ergänzungsgebiets "Unternehmensrecht".

Veranstaltungszeiten: Do 8.30 - 10.00 Uhr in Raum T 2-227

Beginn: 12.4.2018

 

Einführung in die Rechnungslegung (Belegnr. 291022)

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende des Schwerpunktbereichs "Wirtschaftsrechtsberatung" oder des Ergänzungsgebiets "Unternehmensrecht". Sie hat einen Umfang von insgesamt 1 SWS und wird an den ersten vier Montagen des Sommersemesters angeboten:

Mo 9.3., 16.4, 23.4 und 30.4.2018, jeweils 8.15 - 9.45 und 10.00 - 11.30 Uhr in Raum D 2-136

 

Seminar im Gesellschaftsrecht: GmbH-Recht (Belegnr. 291045)

Gegenstand des Seminars sind Themen des GmbH-Rechts. Das Seminar findet als Blockveranstaltung statt und richtet sich an Studierende (insbesondere des Schwerpunktbereichs 2 ["Wirtschaftsrechtsberatung"]), die ihren Schwerpunktbereich nach Maßgabe der Studien - und Prüfungsordung (StudPrO) 2012 studieren. Sie können im Seminar ihre SPB-Hausarbeit als Seminararbeit schreiben (§ 46 Abs. 3 und 4 StudPrO 2012).

Für die Seminararbeiten, die als SPB-Hausarbeiten geschrieben werden, beträgt die Bearbeitungszeit genau vier Wochen (Themenausgabe durch das Prüfungsamt voraussichtlich am 23.7.2018; die Themen für die SPB-Hausarbeiten werden nicht zuvor bekannt gegeben).

Alles weitere wird erörtert in einer Vorbesprechung am Montag, 23.4.2018, 18 Uhr s.t. in Raum H 1-116 (Gebäude H, Morgenbreede 39). Die Beteiligung am Seminar und damit die Anfertigung der Seminararbeit als SPB-Hausarbeit setzt die Teilnahme an dieser Vorbesprechung voraus!

Näheres finden Sie hier.

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 26.06.2018 von Stephan Borries

Aktuelle Meldungen

Der diesjährige Karl Peter Grotemeyer-Preis für hervorragende Leistungen und persönliches Engagement in der Lehre geht an Prof.'in Dr. Sanders, M.Jur. (Oxford)

Corporate Crime and Compliance

Verleihung des Ars legendi–Fakultätenpreis 2018 an Fr. Prof.'in Dr. Hähnchen

Interview mit Frau Dr. Schulte

Teilnahme der Fakultät am Willem C. Vis Moot Court in Wien unter Prof. Dr. Ansgar Staudinger

Interview mit Frau Prof.'in Dr. Sanders, M.Jur. (Oxford)

Interview mit Herrn Prof. Dr. Kempny

Interview mit Herrn Dr. Johannes Eichenhofer

 

Kontakt

Fakultät für Rechtswissenschaft
der Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Fon (0521) 106-4301 / -4302
Fax (0521) 106-6414
E-Mail an die Fakultät

   

Informationen Universität