Veröffentlichungen

Veröffentlichungen Prof. Dr. Kleindiek (Auswahl)

 

Monographien

Strukturvielfalt im Personengesellschafts-Konzern. Rechtsformspezifische und rechtsformübergreifende Aspekte des Konzernrechts. Abhandlungen zum deutschen und europäischen Handels- und Wirtschaftsrecht, Bd. 79, Carl Heymanns Verlag, Köln, Berlin, Bonn, München 1991 (Dissertation, Universität Bielefeld, 1990).
(Besprochen von Steding, Wirtschaftsrecht 1992, S. 521-522; Timm, Neue Juristische Wochenschrift [NJW] 1993, 379.)

Deliktshaftung und juristische Person. Zugleich zur Eigenhaftung von Unternehmensleitern. Jus Privatum, Bd. 22, Mohr Siebeck, Tübingen 1997 (Habilitationsschrift, Universität Heidelberg, 1996).
(Besprochen u.a. von Martinek, Archiv für civilistische Praxis [AcP] 198 [1998], 612-622; Medicus, Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht [ZHR] 162 [1998], 352-355; Spindler, Die Aktiengesellschaft [AG] 2002, 111-112.)

Gesellschafterfinanzierung nach MoMiG und das Eigenkapitalersatzrecht in der Praxis, 6. Aufl., Köln 2010 (mit W. Goette)
 

Zum Seitenanfang

 

Herausgeberschaften

Die Zukunft des deutschen Bilanzrechts im Zeichen internationaler Rechnungslegung und privater Standardsetzung. Referate und Diskussionsberichte zum interdisziplinären Symposion des Instituts für deutsches, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht der Universität Bielefeld am 25./26. Juni 1999. Gemeinsam herausgegeben mit W. Oehler. Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln 2000.
 
Interdisziplinäre Schriftenreihe "Schriften zur Rechnungslegung"; gemeinsam herausgegeben mit V. Breithecker, R. Euler, M. Hommel und J. Krag, Verlag Erich Schmidt GmbH & Co. Berlin/Bielefeld/München.

Münchener Kommentar zum Bilanzrecht, gemeinsam herausgegeben mit J. Hennrichs und C. Watrin; Band 1: IFRS, Loseblatt, München 2008 ff; Band 2: HGB, München 2013.

Schriftenreihe "Studien zum Gesellschaftsrecht", gemeinsam herausgegeben mit U. Haas und Chr. Teichmann, Nomos-Verlag, Baden-Baden.

Festschrift für Peter Hommelhoff zum 70. Geburtstag, gemeinsam herausgegeben mit B. Erle, W. Goette, G. Krieger, H.-J. Priester, Chr. Schubel, M. Schwab, Chr. Teichmann und C.-H. Witt, Köln 2012.

 

Zum Seitenanfang

 

Kommentierungen

Kommentierung §§ 246-256 HGB, in: Großkommentar zum Handelsgesetzbuch, begründet von H. Staub, herausgegeben von C.-W. Canaris/W. Schilling/P.Ulmer, 4. Aufl., Berlin u. New York 2002 (zugleich publiziert als Sonderausgabe: P. Ulmer [Hrsg.], HGB-Bilanzrecht: Rechnungslegung, Abschlussprüfung, Publizität, Berlin u. New York 2002).

Kommentierung der §§ 6, Anh § 6, Vor § 41-43, 60-85, 87, in: Kommentar zum GmbH-Gesetz, herausgegeben von M. Lutter / P. Hommelhoff, 16. Aufl., Köln 2004.

Kommentierung der §§ 36-40, 42, Vor § 150-160, 240, 258-261a AktG, in: Aktiengesetz Kommentar, herausgegeben von K. Schmidt / M. Lutter, Köln 2008.

Kommentierung der Art. 12 Abs. 1-3, 13, 14, 61, 62 SE-VO, in SE (Societas Europaea) - Kommentar (SE-VO, SEAG, SEBG, Steuerrecht), herausgegeben von M. Lutter / P. Hommelhoff, Köln 2008.

Grundlagen der IFRS-Rechnungslegung, in: Münchener Kommentar zum Bilanzrecht, gemeinsam herausgegeben mit J. Hennrichs und C. Watrin, Band 1: IFRS, Einleitung (Teil D) Rn. 84-124, München 2008.

Kommentierung § 6 , Anh zu § 6, Vor § 35 bis § 39, Vor § 41 bis § 44, §§ 60 bis 85 GmbHG; § 2 EGGmbHG, in: Lutter/Hommelhoff, Kommentar zum GmbH-Gesetz, 17. Aufl., Köln 2009.

Kommentierung §§ 36 bis 39, § 42, Vor § 150 bis § 160, § 240, §§ 258 bis 261a AktG, in: Aktiengesetz Kommentar, herausgegeben von K. Schmidt / M. Lutter, 2. Aufl., Köln 2010.

Kommentierung § 5a, § 6, Anh zu § 6, Vor § 35 bis § 39, Vor § 41 bis § 44, §§ 60 bis 85 GmbHG; § 2 EGGmbHG, in: Lutter/Hommelhoff, Kommentar zum GmbHG-Gesetz, 18. Aufl., Köln 2012.

Kommentierung §§ 242 bis 245, §§ 289, 289a, §§ 342, 342a HGB sowie (gemeinsam mit M. Schmidt-Versteyl) Kommentierung Vor § 342b bis § 342e HGB, in: Münchener Kommentar zum Bilanzrecht, gemeinsam herausgegeben mit J. Hennrichs und C. Watrin, Band. 2: HGB, München 2013.

Kommentierung §§ 246 bis 253 HGB, in: Großkommentar zum Handelsgesetzbuch, begründet von H. Staub, herausgegeben von C.-W. Canaris/M. Habersack/C. Schäfer, 5. Aufl., Berlin u. Boston 2014.

Kommentierung § 15a Abs. 1-3, Anh zu § 35, § 39 Abs. 1 Nr. 5, Abs. 4 und 5, § 44a, § 135, § 143 Abs. 3 InsO, in: Kreft, Heidelberger Kommentar zur Insolvenzordnung, 7. Aufl., Heidelberg 2014.

Kommentierung §§ 46 bis 59 UmwG, in: Umwandlungsrecht. Gesellschaftsrecht/Steuerrecht/Verfahrensrecht, Kommentar, herausgegeben von L. Böttcher/O. Habighorst/Chr. Schulte, Baden-Baden 2015.

 

Zum Seitenanfang

 

Zeitschriftenaufsätze, Beiträge in Sammelwerken, Entscheidungsrezensionen

Schuldrechtliche Verwendungspflichten und "freie Verfügung" bei der Barkapitalerhöhung, Zeitschrift für Wirschaftsrecht (ZIP), 1987, 477-491 (mit P. Hommelhoff).
 
Fehlerhafte Unternehmensverträge im GmbH-Recht, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 1988, 613-626.
 
Takeover-Richtlinie und europäisches Konzernrecht, Die Aktiengesellschaft (AG) 1990, 106-111 (mit P. Hommelhoff).
 
Strukturkonzepte für den qualifizierten faktischen GmbH-Konzern, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 1991, 1330-1337.
 
Flexible Finanzierungsinstrumente im GmbH-Recht. Das eigenkapitalersetzende Gesellschafterdarlehen zwischen Nachschußkapital und Finanzplankredit, in: Festschrift 100 Jahre GmbH-Gesetz, Köln 1992, S. 421-445 (mit P. Hommelhoff).
 
Vertragsfreiheit und Gläubigerschutz im künftigen Spaltungsrecht nach dem Referentenentwurf UmwG, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 1992, 513-533.
 
Haftung, freie Beweiswürdigung und Beweiserleichterung im qualifizierten faktischen GmbH-Konzern, GmbH-Rundschau (GmbHR) 1992, 574-584.
 
Protection of Minority Shareholders under German Law, [1993] 4 International Company and Commercial Law Review (ICCLR), 138-147.
 
Max Hachenburg - jüdischer Rechtsanwalt und Publizist, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 1993, 1295-1301.
 
Kurskorrektur im GmbH-Konzernrecht, Deutsche Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (DZWir) 1993, 177-182.
 
Handelsrecht und Unternehmung, in: Wittmann et. al. (Hrsg.), Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, Teilbd. 1, 5. Auflage, Stuttgart 1993, 1590-1603.
 
Die EG-Richtlinie über mißbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen und das künftige AGB-Gesetz, Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 1993, 1670-1675 (mit M. Habersack u. K.-U. Wiedenmann).
 
Aspekte gemeinschaftsweiter Privatrechtsangleichung: Ein Sonderprivatrecht für Verbraucher? in: P. Hommelhoff/E. Jayme/W. Mangold (Hrsg.), Europäischer Binnenmarkt, Internationales Privatrecht und Rechtsangleichung, Heidelberg 1995, S. 297-310.
 
Zur Gründerhaftung in der Vor-GmbH - Besprechung der Entscheidung BGH ZIP 1997, 679, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 1997, 427-448.
 
Stock Options und Erwerb eigener Aktien, in: P. Hommelhoff/V. Röhricht (Hrsg.), Gesellschaftsrecht 1997, Köln 1998, S. 23-47.
 
Geschäftsleitertätigkeit und Geschäftsleitungskontrolle: Treuhänderische Vermögensverwaltung und Rechnungslegung, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 1998, 466-489.
 
Das Recht der konzerninternen Fremdfinanzierung, in: M.Lutter/E. Scheffler/U.H. Schneider (Hrsg.), Handbuch der Konzernfinanzierung, Köln 1998, S. 695-717 (mit P. Hommelhoff).
 
Beiträge zu: Stock Options und ähnliche Mitarbeiterbeteiligungsstrukturen im deutschen Steuer-, Gesellschafts-, Bilanz- und Arbeitsrecht, 9. Generalthema der 49. Steuerrechtlichen Jahresarbeitstagung 1998, in: Deutsches Anwaltsinstitut e.V. (Hrsg.), Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 1998/99, Herne u. Berlin 1999, S. 545 ff (S. 571-578, 636-640).
 
"Going Private" und Anlegerschutz, in: Festschrift für Gerold Bezzenberger zum
70. Geburtstag, Berlin 2000, S. 653-671.
 
Eigenkapitalersatz im Bilanzrecht, in: v.Gerkan / Hommelhoff (Hrsg.), Handbuch des Kapitalersatzrechts, Köln 2000, Teil 7, S. 185-220.
 
Steuerumlagen im gewerbesteuerlichen Organkreis - Anmerkungen aus aktienrechtlicher Perspektive, Deutsches Steuerrecht (DStR) 2000, 559-564.
 
Gestaltungsaufgaben der Bilanzrechtsreform, in: D. Kleindiek / W. Oehler (Hrsg.), Die Zukunft des deutschen Bilanzrechts. Referate und Diskussionsberichte zum interdisziplinären Symposion des Instituts für deutsches, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht der Universität Bielefeld am 25./26. Juni 1999, Köln 2000, S. 1-12.
 
Eigenkapitalersatz und gesetzestypische Personengesellschaften, in: Festschrift für Marcus Lutter zum 70. Geburtstag, Köln 2000, S. 871-889.
 
Abfindungsbezogene Informationsmängel und Anfechtungsausschluss - Kommentar zu BGH NZG 2001, 574 -, Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2001, 553-555.
 
Entstehung und Fälligkeit des Verlustausgleichsanspruchs im Vertragskonzern - Besprechung der Entscheidung BGHZ 142, 382 -, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 2001, 479-496.
 
Neue Goodwill-Bilanzierung nach US-GAAP und europäisches Bilanzrecht - Stellungnahme zu DRS 1a, Betriebs-Berater (BB) 2001, 2572-2577.
 
Funktion und Geltungsanspruch des Pflichtangebots nach dem WpÜG. Kapitalmarktrecht - Konzernrecht - Umwandlungsrecht, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 2002, 546 - 578.

Max Hachenburg zum Gedenken, in: P. Hommelhoff/ H. Rowedder/P. Ulmer (Hrsg.), Max Hachenburg: Fünfte Gedächtnisvorlesung 2002, Heidelberg 2003, S. 83-91.
Die Zukunft der Rechnungslegung in kleinen und mittleren Unternehmen, in: Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (Hrsg.), Gesellschaftsrecht in der Diskussion 2002, Jahrestagung der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung (VGR), Köln 2003, S. 115-142.

Konzernstrukturen und Corporate Governance: Leitung und Überwachung im dezentral organisierten Unternehmensverbund. in: P. Hommelhoff / K. J. Hopt / A. v.Werder (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance, Köln und Stuttgart, 2003, S. 571-603.

Corporate Governance in Konzernverbindungen, in: T. Abeltshauser / P. Buck (Hrsg.), Corporate Governance, Köln, Berlin, München 2004, S. 103-112

Unternehmensleiter als Verbraucher? in: Festschrift für Gerhard Otte zum 70. Geburtstag, München 2005, S. 185-193.

Eintrittshaftung in der BGB-Gesellschaft, in: Festschrift für Volker Röhricht zum
65. Geburtstag, Köln 2005, S. 315-334.

Die Eintragung der SE im Handelsregister, in: M. Lutter / P. Hommelhoff (Hrsg.), Die Europäische Gesellschaft, Köln 2005, S. 95-109.

Rechnungslegung in der EU. Nr. 149 der Reihe „Vorträge und Berichte“ des Zentrums für Europäisches Wirtschaftsrecht der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 2005, 28 S.

Auf dem Weg zur Reform des GmbH-Rechts – Die Initiative zur Neuregelung des Mindestkapitals der GmbH, Deutsches Steuerrecht (DStR) 2005, 1366-1369.

Krisenvermeidung in der GmbH: Gesetzliches Mindestkapital, Kapitalschutz und Eigenkapitalersatz, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 2006, 335-365.
 
Rechnungslegung in Europa. Gestaltungsaufgaben im Bilanz-, Gesellschafts- und Steuerrecht, in: A. Hatje / J. P. Terhechte (Hrsg.), Unternehmen und Steuern in Europa, Europarecht (EuR), Beiheft 2/2006, S. 91-112.
 
Eigenkapital und Sanierungsprivileg, in: Festschrift für Ulrich Hüttemann zum
65. Geburtstag, Lohmar u. Köln 2006, S. 173-198.

Reform des gesellschaftsrechtlichen Gläubigerschutzes. Referat auf dem
66. Deutschen Juristentag (DJT) 2006. In: Ständige Deputation des DJT (Hrsg.), Verhandlungen des 66. DJT Stuttgart 2006, Bd. II/1, München 2006, S. P 45-74.

Ordnungswidrige Liquidation durch organisierte „Firmenbestattung“, Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 2007, 276-318.

Perspektiven des Kapitalschutzes – Themen und Meinungen in der nationalen Diskussion, Betriebs-Berater (BB), Special 5/2007 (Beilage zu Heft 17/2007), S. 2-7.

Die Haftung der Gesellschaft für Pflichtverletzungen des Managers, in: G. Krieger / U. H. Schneider (Hrsg.), Handbuch Managerhaftung, Köln 2007, § 10 (17 S.).

Mantelverwendung und Mindestkapitalerfordernis, in: Festschrift für Hans-Joachim Priester zum 70. Geburtstag, Köln 2007, S. 369-385.

Kapitalersetzende Leistungen, in: H. Schimansky / H.-J. Bunte / H.-J. Lwowski (Hrsg.), Bankrechts-Handbuch, Band I, 3. Aufl. 2007, § 84 (51 S.).

Aspekte der GmbH-Reform. Referat auf dem 27. Deutschen Notartag 2007, in: 27. Deutscher Notartag Braunschweig 2007, Sonderheft der Deutschen Notar-Zeitschrift (DNotZ), München 2007, S. 200-212.

Geschäftsführerpflichten und Geschäftsführerhaftung in der Krise der GmbH, in: W. Bayer / E. Koch (Hrsg.), Das neue GmbH-Recht, Tagungsband, Baden-Baden 2008, S. 89-106.

Modalitäten ordnungsgemäßer Bareinlageleistung bei Gründung einer Aktiengesellschaft, in: Festschrift für Harm Peter Westermann zum 70. Geburtstag, Köln 2008, S. 1073-1086.

Materielle Unterkapitalisierung, Existenzvernichtung und Deliktshaftung - GAMMA, Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2008, 686-690.

Abuse of the GmbH by Organized Corporate Gravediggers, European Company Law (ECL), volume 5, 2008, pp. 237-240.

Geschäftsführerhaftung nach der GmbH-Reform, in: Festschrift für Karsten Schmidt zum 70. Geburtstag, Köln 2009, S. 893.907.

Konzernstrukturen und Corporate Governance: Leitung und Überwachung im dezentral organisierten Unternehmensverbund, in: P. Hommelhoff / K. J. Hopt / A. v.Werder (Hrsg.), Handbuch Corporate Governance, 2. Aufl, Stuttgart 2009, S. 787-823.

Missbrauchsbekämpfung, in: W. Goette / M. Habersach (Hrsg.), Das MoMiG in Wissenschaft und Praxis, Köln 2009, Kapitel 8 (S. 255-282).

Die Haftung der Gesellschaft für Pflichtverletzungen des Managers, in: G. Krieger / U. H. Schneider (Hrsg.), Handbuch Managerhaftung, 2. Aufl., Köln 2010, § 10 (16 S.).

Die Geschäftsführerhaftung nach § 64 Satz 3 GmbHG - eine Zwischenbilanz, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2010, 75-77.

Ordnungsgeldbewehrte Rechnungslegungspublizität von Kapitalgesellschaften in der Insolvenz, in: Festschrift für Uwe Hüffer zum 70. Geburtstag, München 2010, S. 431-446.

Die Verfolgung von Schadensersatzansprüchen gegen die Geschäftsführer in der GmbH mit Aufsichtsrat, in: Festschrift für Friedrich Graf von Westphalen zum 70. Geburtstag, Köln 2010, S. 387-400.

Kapitalaufbringung und Kapitalerhaltung nach MoMiG und ARUG: Zur Abgrenzung des Anwendungsbereichs der neuen Vorschriften, in: Festschrift für Klaus J. Hopt zum 70. Geburtstag, Berlin/New York 2010, S. 941-957.

Die Rechenschaftsfunktion der Rechnungslegung, in: K.W. Lange / S. Leible (Hrsg), Governance in Familienunternehmen, Jena 2010, S. 89-104.

IFRS für KMU und die Gestaltungsaufgaben im europäischen Bilanzrecht, GmbH-Rundschau 2010, S. 1333-1340.

Geschäftsführerhaftung in der Krise, in: Festschrift für Uwe H. Schneider zum 70. Geburtstag, München 2011, S. 239-252.

Eigenkapital im nationalen und internationalen Bilanzrecht: Kapitalabgrenzung nach IFRS und HGB, Zeitschrift für das gesamte Handels- und Wirtschaftsrecht (ZHR) 175 (2011), S. 247-276.

Verdeckte (gemischte) Sacheinlage nach MoMiG: Rückwirkende Neuregelung und Wertanrechnung - Zugleich Besprechung der Entscheidung BGHZ 185, 44 (ADCOCOM), Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR) 2011, 334-351.

Odpowiedzialnosc z tytulu spoznionego zgloszenia wniosku o ogloszenie upadlosci na gruncie prawa niemiechiego, Monitor Prawniczy, Beilage zu Heft 24/2011, S. 36-40.

Dept-Equity-Swap im Insolvenzplanverfahren, in: Festschrift für Peter Hommelhoff zum 70. Geburtstag, Köln 2012, S. 543-563.


Zum Seitenanfang

 

Entscheidungsanmerkungen

Unbillige Wettbewerbsbehinderung bei Gewährung von Mengenrabatt an Theaterbesucherorganisationen,
OLG Hamm, Urt. v. 11.2.1988 - 4 U 128/87, Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) § 26 GWB 1/88.
 
Vertretungsbefugnis des Aufsichtsrats einer AG,
BGH, Urt. v. 8.2.1988 - II ZR 159/87, Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) II A. § 112 AktG 1.88.
 
Vorläufige Registersperre bei Übertragung der Entscheidungskompetenz über die Ergebnisverwendung auf einen Beirat,
LG Essen, Beschl. v. 28.10.1988 - 43 T 2/88, Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) § 29 GmbHG 2/88.
 
Bankhaftung bei unrichtiger Bestätigung nach § 37 Abs. 1 AktG,
BGH, Urt. v. 11.7.1988 - II ZR 243/87 ("Kerkerbachbahn"), Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) II A. § 399 AktG 1.89.
 
Statutarische Abfindungsbeschränkungen im GmbH-Recht,
BGH, Urt. v. 16.12.1991 - II ZR 58/91, Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) II C. § 34 GmbHG 2.92.
 
Gestaltungsfreiheit und Kündigung bei Unternehmensverträgen; Auskunftsrecht des Aktionärs,
BGH, Urt. v. 5.4.1993 - II ZR 239/91 ("SSI"), Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) II A. § 293 AktG 1.93.
 
Vorlage einer Schlußbilanz des durch Ausgliederung gegründeten Rechtsträgers,
BayObLG, Beschl. v. 10.12.1998 - 3Z BR 237/98, Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 1999, S. 321-322.
 
Heilung nichtiger Satzungsbestimmungen analog § 242 AktG,
BGH, Urt. v. 19.6.2000 - II ZR 73/99, Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) II C. § 242 AktG 1.01 (mit M.Balke).
 
Einordnung und Bindungswirkung sog. Finanzplankredite,
BGH, Urt. v. 28.6.1999 - II ZR 272/98, Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) II C. § 32a GmbHG 4.01.
 
Eigenkapitalersetzende Gesellschafterdarlehen im Überschuldungsstatus,
BGH, Urt. v. 8.1.2001 - II ZR 88/99, Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) II C. § 32a GmbHG 5.01.
 
Außerordentliches Kündigungsrecht des Darlehensnehmers bei Bankenfusion,
OLG Karlsruhe, Urt. v. 25.6.2001 - 9 U 143/00, Wirtschafts- und Bankrecht (WuB) I E 1. Kreditvertrag 1.02 (mit S. Rottschäfer).

Uneingeschränkte Verfügung über Bareinlage zur Kapitalerhöhung,
BGH, Urt. v. 18.3.2002 – II ZR 363/00, Deutsche Zeitschrift für Wirtschafts- und Insolvenzrecht (DZWIR) 2003, S. 159-160 (mit M.Balke).

Umsetzung eines Gesellschafterbeschlusses in der GmbH,
BGH. Urt. v. 5.5.2003 - II ZR 50/01, Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) § 35 GmbHG 1/04.

Aufrechnung durch einen Gesellschafter unter gezielter Umgehung des Eigenkapitalersatzrechts,
BGH, Urt. v. 26.6.2006 - II ZR 133/05, Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) § 32a GmbHG 2/07.

Anfechtbarkeit von Entlastungsbeschlüssen und Gewinnverwendungsbeschluss bei Fehlen des satzungsmäßig vorgeschriebenen Lageberichts, BGH. Beschl. v. 26.11.2007 - II ZR 227/06, Betriebs-Berater (BB) 2008, 720.

Zum existenzvernichtenden Eingriff durch Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH, BGH. Urt. v. 23.4.2012 - II ZR 252/10, Betriebs-Berater (BB) 2012, 1632.

Zahlungsunfähigkeit und Haftung nach § 64 S. 3 GmbHG, BGH. Urt. v. 9.10.2012 - II ZR 298/11, Betriebs-Berater (BB) 2013, 19.

Zum Seitenanfang

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 15.12.2014 von Thomas Schilling

Kontakt

Fakultät für Rechtswissenschaft
der Universität Bielefeld
Universitätsstraße 25
33615 Bielefeld

Fon (0521) 106-6912
Fax (0521) 106-15 6912
E-Mail an das Sekretariat