Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Michael Lindemann

Raum: U 8 - 231
Telefon: (0521) 106 - 4721
Fax: (0521) 106 - 156965
E-Mail: michael.lindemann@uni-bielefeld.de

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung


Lebenslauf

Publikationen

Curriculum Vitae and Publications (English Version)

Publikationsprojekte

Vorträge


Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls:

  • Materielles Strafrecht, insbesondere Medizinstrafrecht und Wirtschaftsstrafrecht
  • Strafprozessrecht
  • Kriminologie, insbesondere Wirtschaftskriminologie und Kriminologie des Gesundheitswesens
  • Healthcare Compliance & Ethics
  • Psychowissenschaftliche Grundlagen des Strafrechts
  • Verfassungs- und einfachrechtliche Fragen des Straf- und Maßregelvollzuges
  • Rechtstatsachenforschung

Mitgliedschaften:


Tätigkeit in Sachverständigenkommissionen:

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 25.06.2017 von Michael Lindemann

Schnellzugriff

Aktuelle Publikationen:


Lindemann/Hehr, Die "Business Judgment Rule" (§ 93 Abs. 1 S. 2 AktG) - Vorbild für die zivil- und strafrechtliche Arzthaftung?, Corporate Compliance Zeitschrift (CCZ) 2018, 2-8
Lindemann, Anmerkung zu LG Berlin v. 7.6.2017 - 594 StVK 137/17 Vollz, R&P 2017, 260
Feest/Lesting/Lindemann (Hrsg.), Strafvollzugsgesetze (AK-StVollzG),
7. Auflage, Carl Heymanns Verlag 2017
Lindemann, Kommentierung der §§ 70-70b, 73-76a, 145c StGB; in: Leitner/Rosenau (Hrsg.), NK Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Nomos Verlag 2017
Lindemann/Mevis, Recent developments in the legislation and case-law on euthanasia and assisted suicide – A comparative analysis of the situation in Germany and the Netherlands, in: Hruschka/Joerden (Hrsg.), Jahrbuch für Recht und Ethik 2016, S. 357-387
Lindemann, Untreue im Gesundheitswesen, in: Kubiciel/Hoven (Hrsg.), Korruption im Gesundheitswesen, Nomos Verlag 2016, S.129-144

Fakultät


Informationen Universität