Lehrveranstaltungen

Seminar: Theorie und Praxis des Strafvollzuges

Im Sommersemester 2018 wird Prof. Lindemann gemeinsam mit der Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne, Frau Kerstin Höltkemeyer-Schwick, ein Seminar zum Thema „Theorie und Praxis des Strafvollzuges“ anbieten. Informationen zum Seminar und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2018

Vorlesungen:

29 12 04  Strafverfahrensrecht: Vertiefung

Mo 10 – 12             X-E0-001                     

29 12 08    Jugendstrafrecht

Mo 12 - 14              D2 - 136

29 12 09   Strafrechtliche Sanktionen

Mi 10 – 12             U2 - 223

29 12 22   Grundlagen der Kriminologie

Mi 12 – 14             X-E0-222

 

Seminare:

29 12 27   Theorie und Praxis des Strafvollzuges

 

 

 

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 11.04.2018 von Nicole Keßels

Schnellzugriff

 

Aktuelle Publikationen:


Lindemann, Kapitel „Behandlung“,
in: Kammeier/Pollähne (Hrsg.), Maßregelvollzugsrecht,
4. Auflage, Verlag De Gruyter 2018,
S. 125-203
Lindemann/van Toor, Protection of a suspect’s privacy in criminal procedures. Does the conceptual approach of the German Federal Constitutional Court make a difference?, Ars Aequi 2018, 376-384
Lindemann/Hehr, Die "Business Judgment Rule" (§ 93 Abs. 1 S. 2 AktG) - Vorbild für die zivil- und strafrechtliche Arzthaftung?, Corporate Compliance Zeitschrift (CCZ) 2018, 2-8
Lindemann/van Toor, Collaboration with Justice in Germany, in: Crijns/Dubelaar/Pitcher, (Hrsg.), Collaboration with Justice in the Netherlands, Germany, Italy and Canada, 2017, 169-232
Feest/Lesting/Lindemann (Hrsg.), Strafvollzugsgesetze (AK-StVollzG),
7. Auflage, Carl Heymanns Verlag 2017
Lindemann, Kommentierung der §§ 70-70b, 73-76a, 145c StGB; in: Leitner/Rosenau (Hrsg.), NK Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Nomos Verlag 2017

Fakultät


Informationen Universität