Lehrveranstaltungen

Seminar: Theorie und Praxis des Strafvollzuges

Im Sommersemester 2018 wird Prof. Lindemann gemeinsam mit der Leiterin der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Senne, Frau Kerstin Höltkemeyer-Schwick, ein Seminar zum Thema „Theorie und Praxis des Strafvollzuges“ anbieten. Informationen zum Seminar und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2018

Vorlesungen:

29 12 04  Strafverfahrensrecht: Vertiefung

Mo 10 – 12             X-E0-001                     

29 12 08    Jugendstrafrecht

Mo 12 - 14              D2 - 136

29 12 09   Strafrechtliche Sanktionen

Mi 10 – 12             U2 - 223

29 12 22   Grundlagen der Kriminologie

Mi 12 – 14             X-E0-222

 

Seminare:

29 12 27   Theorie und Praxis des Strafvollzuges

 

 

 

 

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 11.04.2018 von Nicole Keßels

Schnellzugriff

Aktuelle Publikationen:


Lindemann/Hehr, Die "Business Judgment Rule" (§ 93 Abs. 1 S. 2 AktG) - Vorbild für die zivil- und strafrechtliche Arzthaftung?, Corporate Compliance Zeitschrift (CCZ) 2018, 2-8
Lindemann, Anmerkung zu LG Berlin v. 7.6.2017 - 594 StVK 137/17 Vollz, R&P 2017, 260
Feest/Lesting/Lindemann (Hrsg.), Strafvollzugsgesetze (AK-StVollzG),
7. Auflage, Carl Heymanns Verlag 2017
Lindemann, Kommentierung der §§ 70-70b, 73-76a, 145c StGB; in: Leitner/Rosenau (Hrsg.), NK Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Nomos Verlag 2017
Lindemann/Mevis, Recent developments in the legislation and case-law on euthanasia and assisted suicide – A comparative analysis of the situation in Germany and the Netherlands, in: Hruschka/Joerden (Hrsg.), Jahrbuch für Recht und Ethik 2016, S. 357-387

Fakultät


Informationen Universität