medstra

Zeitschrift für Medizinstrafrecht

Professor Lindemann ist Mitherausgeber und Mitglied der Redaktion der seit Januar 2015 im Verlag C.F. Müller erscheinenden Zeitschrift für Medizinstrafrecht (medstra).

Informationen zur Zeitschrift finden Sie hier.

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 06.10.2015 von Michael Lindemann

Schnellzugriff


Aktuelle Publikationen:

Lindemann,

§ 2 Prozessgrundrechte und ihre Bedeutung für das Strafverfahren

§ 3 Materielle Grundrechtsgewährleistungen und ihre Bedeutung für das Strafverfahren

in: Hilgendorf/Kudlich/Valerius (Hrsg.), Handbuch des Strafrechts, Band 7, Heidelberg 2020

Lindemann, Kommentierung des
§ 393 AO; in: Hüls/Reichling (Hrsg.), Steuerstrafrecht, 2. Auflage, Heidelberg 2020

Lindemann, Die Revision aus der Perspektive der Wissenschaft, in: Barton, Stephan (Hrsg.), Strafverteidigung 2020, Hamburg 2020, S. 89-118

Eidam/Lindemann/Ransiek (Hrsg.), Interrogation, Confession, and Truth. Comparative Studies in Criminal Procedure, Baden-Baden 2020

Lindemann/Brechtken, What works? Erkenntnisse zur Wirksamkeit von Instrumenten des Compliance-Managements, ZMGR 2019, 203-210

Lindemann/Seier, Untreue, in: Achenbach/Ransiek/Rönnau (Hrsg.), Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 5. Auflage, Heidelberg 2019, S. 811-959

Eidam/Lindemann (Hrsg.), Grundfragen und aktuelle Herausforderungen der ärztlichen Sterbebegleitung, Baden-Baden 2019


Fakultät


Informationen Universität