"Krise der EU Ein schneller Brexit? Ja, bitte! Verzögert sich Großbritanniens EU-Austritt, birgt das erhebliche europaverfassungsrechtliche Risiken" (Namensbeitrag)

Tagesspiegel Nr. 23742 v. 17. Februar 2019
= Tagesspiegel online (Debattenplattform Causa, Thema „Auf dem falschen
Kurs? Großbritannien und der Brexit“)


18. Februar 2019
[gekürzte Version: "Collateral Damage? Der Brexit und das Europaparlament"
(Februar 2019)]

 

Interview für den Beitrag „Können die Briten den BREXIT einfach absagen? BREXIT vor dem EuGH“ von Wolfgang Janisch (Zeitungsinterview)

Süddeutsche Zeitung online 27. November 2018

zitiert in „Umkehr. Die Gedanken zur Woche im DLF (Morgenandacht)“

 

Interview für den Beitrag „Faktencheck: Stimmen die Aussagen von Friedrich Merz zum deutschen Asylrecht?“ von Heike Anger (Zeitungsinterview)

Handelsblatt online v. 22. November 2018
= Interview für den Beitrag „Faktencheck: Hat Deutschland ein
einzigartiges Asylrecht?“ von Heike Anger
(Zeitungsinterview)
Handelsblatt Nr. 227 v. 23./24./25. November 2018 (Wirtschaft und
Politik), S. 9

 

Teilnahme an der Podiumsdiskussion „Repräsentation in der Demokratie und ihre Grenzen. Zur Legitimation von Parlamenten, Institutionen und Zivilgesellschaft“ im Rahmen der Konferenz „Formate des Politischen 2018. Medien und Politik im Wandel“ von Deutschlandfunk, Bundeszentrale für politische Bildung und Bundespressekonferenz

Haus der Bundespressekonferenz, Berlin, 8. November 2018

 

Interview für die Sendung: „Der Tag: Der Widerspenstigen Lähmung - Was wird aus dem Brexit?“ mit Karen Fuhrmann (Radiointerview live)

HR2 Kultur, 19. September 2018

 

Interview für den Beitrag „Titelthema: Wohnungsnot in Deutschland“ von Heike Anger u.a. (Zeitungsinterview)

Handelsblatt Nr. 131 v. 29. August 2018, S. 4/5

 

Interview für den Beitrag „Europäischer Haftbefehl aus Polen Vollstreckung nur bei fairem Verfahren“ von Hasso Suliak (Interview)

Legal Tribune Online, 25. Juli 2018

 

Interview für den Beitrag „Differences Over Migration Policy Throw German Government Into Crisis“ von Simon Schütz (Interview)

National Public Radio online, 19. Juni 2018

 

Richtlinienkompetenz der Bundeskanzlerin (Fernsehinterview)

SAT1 Abendnachrichten (20 Uhr)
15. Juni 2018

 

Zu Verfassungsfragen in der Flüchtlingskrise (Fernsehinterview)

Nachrichtensender Welt N24, Studio Berlin
15. Juni 2018

 

Interview für den Beitrag „Europa am Scheideweg“ von Stefan Boes (Zeitungsinterview)

Neue Westfälische v. 2./3. Juni 2018, S. 3

 

Interview für den Beitrag „EU-Haushalt. Fördern und fordern. Brüssel sucht neue Wege, um Mitgliedstaaten zu maßregeln.“ von Heike Anger und Till Hoppe (Zeitungsinterview)

Handelsblatt Nr. 88 v. 8. Mai 2018, S. 10

 

Interview für die Sendung: „Hintergrund Politik: Ein Jahr vor der Europawahl. Von Sperrklauseln und Spitzenkandidaten“ von Annette Wilmes (Radiointerview)

Deutschlandfunk, 3. Mai 2018

 

Interview für die Berichterstattung der Irish Times über die Vorlage an den EuGH wegen eines Europäischen Haftbefehls aus Polen mit Derek Scally (Zeitungsinterview)

Irish Times v. 14. März 2018

 

Interview für den Beitrag „Am Diesel-Fahrverbot führt ein Weg vorbei“ von Heike Anger und anderen (Zeitungsinterview)

Handelsblatt online v. 27. Februar 2018 (Politik International)

 

Interview für den Beitrag „Three billboards outside Merkel’s apartment. After months of post-election wrangling, big questions remain about Germany’s future“ der Irish Times von Derek Scally (Zeitungsinterview)

Irish Times v. 17. Februar 2018, S. 4

 

Interview für eine Sendung zu europäischen Narrativen von Annette Wilmes (Radiointerview)

Prof. Dr. Mayer hat auf dem Radiosender RBB Kulturradio (Perspektiven) am 1. Februar 2018 ein Radiointerview für eine Sendung zu europäischen Narrativen von Annette Wilmes gegeben.

 

Interview für den Beitrag „Rodung des Rechtsstaats? Im Streit zwischen Polen und der EU geht es um die Grundfrage der Wirkung von Europarecht“ von Marlene Grunert (Zeitungsinterview)

Prof. Dr. Mayer hat in der Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.11. 2017 ein Zeitungsinterview für den Beitrag „Rodung des Rechtsstaats? Im Streit zwischen Polen und der EU geht es um die Grundfrage der Wirkung von Europarecht“ von Marlene Grunert gegeben:

 

Interview mit Christian Varga für die Berichterstattung zum Ende der Jamaika-Sondierungen (Radiointerview)

Prof. Dr. Mayer hat auf dem Radiosender Hertz 87,9 Uniradio Bielefeld am 23.11.2017 ein Radiointerview mit Christian Varga für die Berichterstattung zum Ende der Jamaika-Sondierungen gegeben.

 

Interview zu den von Emmanuel Macron vorgeschlagenen Reformen der Europäischen Union für die Sendung: „Reform – alles neu“ von Stephan Karkowsky (Radiointerview)

Prof. Dr. Mayer hat auf dem Radiosender RBB Radio Eins am 31.10.2017 ein Radiointerview zu den von Emmanuel Macron vorgeschlagenen Reformen der Europäischen Union für die Sendung: "Reform - alles neu" von Stephan Karkowsky gegeben.

 

Interview für die Sendung Lage der Nation Nr. 70 zu „Frankreich: Macrons Rede zu Europa“ (Audiointerview)

Prof. Dr. Mayer in dem Polit-Podcast "Lage der Nation" von Philip Banse und Ulf Buermeyer am 13.10.2017 ein Audiointerview zu dem Thema "Frankreich: Macrons Rede zu Europa" gegeben:

 

Die Maut-Klage Österreichs gegen Deutschland vor dem EuGH (Fernsehinterview)

Prof. Dr. Mayer hat auf dem Nachrichtensender N24 am 12.10.2017 ein Fernsehinterview aus dem Studio Berlin zu der Maut-Klage Österreichs gegen Deutschland vor dem EuGH gegeben.

 

Interview in der Neuen Westfälischen vom 27.03.2015 zum Thema Infrastrukturabgabe (PKW-Maut)

Prof. Dr. Mayer hat in der Neuen Westfälischen vom 27.03.2015 ein Interview zum Thema Infrastrukturabgabe (PKW-Maut) gegeben:

 

Interview‬ zu ‪Griechenland‬ und ‪Euro‬-Krise in der ‪‎Neuen W‬estfälischen vom 06.02.2015

Interview mit Prof. Dr. Franz Mayer zu Griechenland und Euro-Krise, erschienen in der Neuen Westfälischen vom 06.02.2015:

 

WDR 5-Beitrag zur "Murks-, Mini- und Rache-Maut"

Prof. Mayer hat im folgenden Beitrag des WDR 5 vom 15.01.2015 zum Thema "PKW-Maut" ein paar rechtliche Einschätzungen getroffen:

 

Bloomberg-TV: Interview mit Franz Mayer zum ESM-Urteil des BVerfG (Englisch)

Bloomberg TV sprach am 12. September 2012 mit Franz Mayer über das BVerfG-Urteil in Sachen ESM (2 BvR 1390/12 u.a.) vom selben Tage.

Verfassungsklagen gegen ESM-Vertrag und Fiskalpakt

Interview mit Prof. Mayer zu den Verfassungsklagen gegen den ESM-Vertrag und den Fiskalpakt.

 

Die europäische Vision - 20 Jahre nach Maastricht

Mitwirkung von Prof. Mayer in der Hörfunksendung "Die europäische Vision - 20 Jahre nach Maastricht" im RBB Kulturradio am 10. Mai 2012 (Interview).

 

Volk und Volksvertreter - "Außenansicht" in der Süddeutschen Zeitung

Vorschau Artikel

Namensartikel in der Süddeutschen Zeitung vom 20. März 2012 zum Thema Volksabstimmung über den Fiskalvertrag und die nächste Kompetenzübertragung an die Europäische Union.

Eine Langfassung gibt es im Verfassungsblog.

 

Academy of European Law, Europäisches Hochschulinstitut Florenz

Vom 6. bis 8. Juli 2011 hielt Prof. Mayer den General Course in der
Academy of European Law
in Florenz mit dem Titel "Limits of European
Constitutional Law".

 

Vortrag bei der Deutschen Sektion der Internationalen Juristenkommission

Am 1. Juli 2011 hielt Prof. Mayer einen Vortrag zum Thema "Europarecht im Bundestag" bei der Deutschen Sektion der Internationalen Juristenkommission in Berlin.

 

Neue Westfälische: Guttenberg bediente sich auch bei Bielefelder Professor

Die "Neue Westfälische" berichtete am 22. Februar über die Doktorarbeit von Karl-Theodor zu Guttenberg, in der zum Teil auch Texte von Prof. Dr. Mayer übernommen wurden.

 

DRadio Wissen: Drohnen auf Deutsche

Im DRadio Wissen wurde Prof. Dr. Mayer am 6. Oktober 2010 zum Thema: „Völkerrecht – Drohnen auf Deutsche, US-Angriff in Pakistan“ interviewt.

 

DRadio Wissen: Freier Personenverkehr in der EU

Im DRadio Wissen wurde Prof. Dr. Mayer am 6. September 2010 zur umstrittenen Ausweisung von Roma in Frankreich interviewt.

 

Interview mit Prof. Mayer zu möglichen Klagen gegen Griechenland-Kredite

Deutschlandfunk: Finanzkrise in Griechenland

Am 26. März 2010 äußerte sich Prof. Dr. Mayer im Deutschlandfunk zur Finanzkrise in Griechenland und der Verfassungsmäßigkeit möglicher Notfallpläne.

 

Bericht zu einem Vortrag am Institut für Europäische Politik, Berlin, zum Lissabon-Urteil am 15. Juli 2009

Interview vom 13. Juli 2009 zum Lissabon-Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Interview zu den Klagen gegen den Vertrag von Lissabon

© 2017 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 23.10.2013 von Oliver Wesener

English

Europaflagge

 

 

Prof. Dr. Mayer @ social_networks

      

Datenschutz