Willkommen

ehem. Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Anwaltsrecht, Rechtsgestaltung und Rechtssoziologie

 

Professor Dr. Fritz Jost

Raum: U8-141
Telefon: (0521) 106-3924 (Anrufbeantworter)
Telefax: (0521) 106-15 3924
E-mail: fjost @uni-bielefeld.de
Sprechstunde:

WiSe 2016/2017:

Mi. 14:30 Uhr

 

 

Tätigkeits- und Forschungsschwerpunkte

  •  Anwaltsrecht und Notarrecht (rechtliche Maßgaben anwaltlicher und notarieller Tätigkeit und Rechtsgebrauch aus anwaltlicher und notarieller Sicht)

  • Auskunfts- und Beratungshaftung

  • Familienrecht

  • Vertragsgestaltung sowie das Zivilprozessrecht und die außergerichtliche Streitbeilegung

  • Mitglied des Vorstands des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

  • Mitglied des Vorstands der Vereinigung für Recht und Gesellschaft

 

Lebenslauf

  • am 7.8.1949 in Viersen im Rheinland geboren.

  • Abitur am dortigen Gymnasium im Mai 1968.

  • Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg i.Br., Genf und Heidelberg.

  • Erste juristische Staatsprüfung in Heidelberg im Dezember 1973, anschließend dort Referendariat mit einer zweijährigen Unterbrechung aufgrund eines Promotionsstipendiums.

  • Promotion in Heidelberg im Frühjahr 1978 (Soziologische Feststellungen in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Zivilsachen). Nach der zweiten juristischen Staatsprüfung bis 1980 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg.

  • Ab Dezember 1980 wissenschaftlicher Mitarbeiter und her-nach Hochschulassistent am Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Hannover bei Prof. Dr. Dr. Hilmar Fenge. Dort im April 1989 Habilitation (Vertragslose Auskunfts- und Beratungshaftung).

  • Seit dem Wintersemester 1988/89 Lehrstuhlvertretungen an der Universität Bielefeld und der Freien Universität in Berlin.

  • Seit dem Wintersemester 1990/91 Gastprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin. Dort Ernennung zum Universitätsprofessor am 1.4.1992.

  • Ab dem Wintersemester 1992/93 Professor an der Universität Bielefeld (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Anwaltsrecht und Rechtsgestaltung, Rechtssoziologie).

  • Oktober 1997 bis Oktober 1999 Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft.

  • Von März 2000 bis April 2012 Leiter des Bielefelder Kompaktkurses für Anwalts- und Notartätigkeit

  • Seit 2003 Koordination des Weiterbildungsangebotes Mediation für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

 

© 2013 Fakultät für Rechtswissenschaft » geändert 22.10.2016 von Daniel Jobes

Prof. Dr. Fritz Jost

Raum: U8-141
Telefon: (0521) 106-3924 (Anrufbeantworter)
Telefax: (0521) 106-15 3924
E-mail: fjost @uni-bielefeld.de
Sprechstunde:

WiSe 2016/2017:

Mi. 14:30 Uhr

 

Sekretariat

Christa Kleinehagenbrock

Raum: U8-138
Telefon: (0521) 106-6942
Telefax:            (0521) 106-15 3924
E-Mail:

christa.kleinehagen brock@uni-bielefeld.de

Postanschrift:

Prof. Dr. Fritz Jost
Universität Bielefeld
Fakultät für Rechtswissenschaft
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld